Die Querflötenfibel

     
 

Diese Querflötenschule vermittelt in 53 thematisch abgeschlossenen Kapiteln einen gründlichen Einstieg in das Querflötenspiel. Ein didaktisch sinnvoller Aufbau ist so in ein offenes Konzept eingebaut, dass die Schülerinnen und Schüler nicht nur sukzessive die Querflöte beherrschen lernen, sondern immer auch der Spass am Spiel vermittelt wird. Neu Gelerntes wird deshalb nicht nur in kurzen Übungen vertieft, sondern auch gleich in den Spielstücken aufgenommen. Diese sind mit einer Begleitstimme und/oder Akkordsymbolen ergänzt, damit auch das gemeinsame Musizieren von Anfang an gepflegt werden kann.

Die "Querflötenfibel" vermittelt neben der soliden Darstellung des Grundlehrstoffes eine breite Palette von Anregungen: Die Auswahl der Stücke aus verschiedensten Stilen soll immer wieder Bezüge zur Musikgeschichte herstellen und zu weiterführender Literatur einladen. Mit einem Improvisations-Programm soll das Vertrauen der Schüler in ihre eigene Musikalität gestärkt werden. Die Einführung in moderne Spieltechniken will den Zugang zur Neuen Musik erleichtern. Diese Vielfalt des Lehrganges kann aber nur mit der Unterstützung einer Querflötenlehrerin oder eines Querflötenlehrer erfahren werden.

Das Unterrichtswerk besteht aus folgenden Bänden:

Die Fundgrube enthält Lernhilfen, einen Theorieteil, Tabellen und Register; sie ist Voraussetzung für den sinnvollen Unterricht mit den drei Arbeitsbänden:

Die ersten Schritte (Band 1) behandeln den Grundlehrstoff

Tanzen und Springen (Band 2) umfasst differenziertere Rhythmik; Chromatik

Die Gratwanderungen (Band 3) enthalten die 3. Oktave und moderne Spieltechniken

Ergänzungsbände für Querflötenensembles:

Der Ergänzungsband 1 Kanons & Trios umspannt ungefähr die ersten drei bis vier Jahre im Querflötenensemble-Unterricht.

Der Ergänzungsband 2 enthält die beiden Ragtimes Jonathan's & Tobi's Rag für ein grosses Querflötenensemble.

 

 

 

     

Verlagsadresse: 

Hug & Co. Musikverlage 
Limmatquai 28 - 30 
8022 Zürich 
Tel 044 269 41 40 
Fax 044 269 41 06 
info@hug-musikverlage.ch 
www.hug-musikverlage.ch 

 
Querflötenfibel - Fundgrube Querflötenfibel - Die ersten Schritte Querflötenfibel - Tanzen und Springen Querflötenfibel - Gratwanderungen  
     
 
     
 

2000-2012 Alexander Hanselmann / designed by Iris Heller / counter: www.digits.com / Last update: 01.08.2012